sonderpaedagoge.de

Rezensionen

Englisch in der Grundschule

Schmid-Schönbein, Gisela: Didaktik: Grundschulenglisch. Berlin 2001

Grundschuldidaktik EnglischEs gehört zu den jüngsten Entwicklungen in der Schulpädagogik, den Englisch-Unterricht schon in der Grundschule stattfinden zu lassen und nicht erst ab dem 5. Schuljahr. Dementsprechend ist die vorliegende Literatur zu dieser Thematik noch nicht sehr umfangreich.
Mit dem Werk von Gisela SCHMID-SCHÖNBEIN liegt ein sehr empfehlenswerte kompakte Einführung in die Didaktik des Englisch-Unterrichts in der Primarstufe vor. Die Autorin lehrt am Institut für Anglistik der Universität Koblenz-Landau und ist zudem Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung.
Nun könnte man den Verdacht hegen, dass die Autorin ein hochwissenschaftliches und somit kaum verständliches Werk vorlegt. Bezüglich des wissenschaftlichen Anspruches trifft dieser Verdacht auch voll zu, verständlich geschrieben ist das Buch allerdings trotzdem durchgängig.
SCHMID-SCHÖNBEIN beherrscht ihr Thema und vermittelt das notwendige Wissen in präziser und gut nachvollziehbarer Form. Unterstützt wird diese gute Lesbarkeit durch das recht aufwendige Layout. Das Auge liest ja bekanntlich mit und kommt bei dieser Seitengestaltung auch voll auf seine Kosten. Die Orientierung im Text wird dadurch erheblich erleichtert. Das ist auch gut so und notwendig, denn wer die jedes Kapitel abschließenden Übungsaufgaben korrekt beantworten möchte, wird sicherlich den einen oder anderen Sachverhalt noch einmal nachlesen wollen (bzw. müssen ...). Diese Übungsaufgaben sind gut gewählt, denn sie erleichtern es dem Leser, sich die zentralen Aussagen der jeweiligen Kapitel noch einmal zu vergegenwärtigen. Die jedem Kapitel zu Grunde liegende Literatur wird dabei direkt im Anschluss an jedes Kapitel angeführt. Auch das ein positiver Aspekt. Gelegentlich greift die Autorin auch auf Online-Quellen zurück, die direkt im Text farbig unterlegt angegeben werden; ein nützliches Detail, das die Vertiefung ins Thema angenehm erleichtert.
Der Leser wird in sieben aufeinander aufbauenden Kapitel durch die Thematik geführt:
I Didaktik Grundschulenglisch - Eine erste Orientierung
II Lernvoraussetzungen bei Schülerinnen und Schülern
III Inhalte und Ziele des Frühbeginns
IV Die Lehrkräfte für den Frühbeginn
V Prinzipien methodischer Umsetzung
VI Fremdsprachenpolitik
VII Ausblick

Der Anhang bietet dazu noch eine Übersicht 'Classroom Language for Praise and Enouragement' (schließlich sind Erfolgserlebnisse und Ermutigungen für Lernanfänger eminent wichtig, und man will ja nicht ständig nur "very good!" zu seinen Schülern sagen ...), ein Glossar der wichtigsten Fachbegriffe, alle Literaturangaben und ein Index.

Bleibt zu sagen: Great stuff! Eine anspruchsvolle und sehr empfehlenswerte Lektüre für Studierende, Lehramtsanwärter und fertige Lehrer. Diese Adressaten werden das Buch mit Gewinn lesen.


Verlag: Cornelsen Sriptor Berlin | Preis: 12,95 EUR | Rezensent: Tim Bendokat
Bewertung :

Bei Amazon bestellen:
Grundschuldidaktik Englisch

.

 

Übersicht Rezensionen