sonderpaedagoge.de

Rezensionen

Tafelspiele

Bartl, Almuth: Viele klitzekleine Tafelspiele für die Grundschule. 2. Aufl., Donauwörth 2002

Viele klitzekleine TafelspieleWelcher Lehrer kennt das nicht: später, heißer Vormittag, die Motivation der Kinder ist auf dem Nullpunkt, und womöglich geschieht dies alles sogar noch in einer Vertretungsstunde. Was tun, wenn nicht verzweifeln? Dieses Buch schafft Abhilfe! An die 100 verschiedenen Spiele werden vorgestellt, die jederzeit in der Grundschule einsetzbar sind, denn die einzigen Materialien, die benötigt werden, sind in jeder Klasse vorhanden: Tafel, Kreide, Schwamm.

Die Spiele werden verschiedenen Kategorien zugeordnet: Mathematik, Deutsch, Sachunterricht, Englisch, Sport und fächerübergreifenden Lernfeldern.
Leider sind die Spiele jedoch nicht nach diesen Kategorien sortiert, was das Suchen z.B. nach Mathespielen erheblich kompliziert gestaltet. Die einzelnen Spiele werden zu Beginn zwar aufgelistet, jedoch nur mit Seitenzahl, ohne inhaltliche Angabe.

Doch dieses kleine Manko sollte nicht davon ablenken, dass "Viele klitzekleine Tafelspiele für die Grundschule" ansonsten eine Vielzahl guter Ideen bietet, die leicht umsetzbar und praxisnah sind und zudem den Kindern auch noch Spaß bereiten.


Verlag: Auer | Preis: 11,20 EUR | Rezensent: Britta Ring
Bewertung :

Bei Amazon bestellen:
Viele klitzekleine Tafelspiele

.

 

Übersicht Rezensionen