sonderpaedagoge.de

Rezensionen

Pflanzenkunde

Hollstein, Gudrun: Pflanzenkenntnis als Teil der Umweltbildung. Grundlagen und Vorschläge für den Unterricht in der Grundschule. Hohengehren 2002

Pflanzenkenntnis als Teil der UmweltbildungUmwelterziehung ist heute ein fester Bestandteil des Sachunterrichts: Mülltrennung, das Ozonloch, Verschwinden der tropischen Regenwälder, Wasserproben, Energieverschwendung...
Doch nicht nur in anderen Erdteilen schwindet die Artenvielfalt. Auch Lebensräume für bei uns heimische Wildtiere und Wildpflanzen werden vernichtet. Diese Zerstörung ist den Verursachern jedoch oft nicht bewusst. Genau hier setzt das Buch an: wenn Kinder unsere heimische Natur besser kennen, werden sie diese auch besser verstehen und schützen.

Im ersten Kapitel erfolgt eine kurze Begründung des Inhalts für die Grundschule. In Kapitel zwei folgt eine kleine empirische Untersuchung zum Thema: kennen heutige Grundschulkinder sehr häufig vorkommende Wildpflanzen ihrer Heimat mit Namen (dies sei hier gesagt: die Antwort beschämt den SU-Lehrer)?
Im dritten Kapitel (dem umfangreichsten) schließlich werden unterrichtliche Beispiele aus der Praxis vorgestellt. Diese Praxisbeispiele bieten eine Menge Ideen und Anregungen. Verschiedene Aspekten der Pflanzenkunde (biologische Grundlagen, methodisch-didaktische Überlegungen, etc.) werden aufgezeigt und erklärt. Die Möglichkeiten für den Einsatz im Unterricht werden umfangreich und detailliert dargestellt. Von der Einführung in das Ordnen von Pflanzen bis hin zur eigenen Geburtstagspflanze wird alles thematisiert und kindgerecht aufgearbeitet, so z.B. "Warum brennen Brennnesselblätter?" (95) oder "Ein Gemälde betrachten - Das große Rasenstück von A. Dürer" (144). Alle Themen werden mit einer kleinen Einführung, einer Materialliste und einer Art Verlaufsskizze für den Unterricht versehen. Oftmals gibt es zu den einzelnen Unterrichtsangeboten auch Kopiervorlagen.

Für alle Lehrer, die in ihrer Schule pflanzenkundlich tätig werden wollen, sei dieses Buch wärmstens empfohlen.
Für alle, die mit diesem Thema nicht so recht was anfangen können, sei dieses Buch ebenfalls wärmstens empfohlen, denn nach der Lektüre kann man etwas mit dem Thema anfangen. Also: kaufen!


Verlag: Schneider | Preis: 16 EUR | Rezensent: Britta Ring
Bewertung :

Bei Amazon bestellen:
Pflanzenkenntnis als Teil der Umweltbildung

.

 

Übersicht Rezensionen