sonderpaedagoge.de

Rezensionen

Elternratgeber

Reimann-Höhn, Uta: Lernen - mit Spaß und ohne Stress. Die wichtigsten Techniken und Tricks für Kinder. Freiburg 2003

Lernen - mit Spaß und ohne StressViele Eltern bemerken, dass die Erwartungen, die sie an das Lernverhalten ihrer Kinder richten, oft nicht erfüllt werden. Nicht selten ist die Lernmotivation bei Kindern stark abgeschwächt oder ineffektiv ausgeprägt. Die Gründe hierfür liegen möglicherweise in der Schule, möglicherweise aber auch bei den Eltern selbst. Zu große Erwartungen und zu viele Forderungen wandeln Lernen in Stress und unangenehme Arbeit.
Lehrer und andere Pädagogen beschäftigen sich notwendigerweise mit der Wissenschaft vom Lernen. Eltern tun dies nicht (es gibt diesbezüglich auch keine Notwendigkeit). Damit sie ihren Kindern dennoch spannendes Lernen auch außerhalb der Schule ermöglichen können, hat Uta Reimann-Höhn in ihrem Buch zahlreiche Anregungen und Techniken gesammelt, die Erfolg für Eltern und Kinder versprechen.

Die wesentliche Charakteristik von "Lernen - mit Spaß und ohne Stress" ist die Eigenschaft, ein Elternratgeber zu sein. In der Pädagogik bereits seit langem bekannte Theorien werden somit in den Mittelpunkt gerückt und für eine breite Leserschaft erläutert. Als kleines Beispiel hierfür sei die Problematik der lautgetreuen Benennung von Buchstaben genannt. Während Eltern, wenn sie mit ihren Kindern Lesen üben, meist auf die ihnen bekannte Aussprache von Buchstaben zurückgreifen, nutzt diese Benennung dem Leselerner nicht viel. nt. Lecker.
Im Buch werden zahlreiche Lernmethoden angesprochen, etwa das Nutzen von Lernkarteien, Mind-Maps und Eselsbrücken. Die Bedeutung von Bewegung und Lernen auf verschiedenen Kanälen wird ebenso hervorgehoben wie der Einfluss der Lernumgebung auf das Lernverhalten. Die einzelnen Kapitel sind jeweils theoretisch fundiert und teilweise durch Schaubilder verdeutlicht. Abschließend bietet die Autorin Informationen zur Hilfe bei Lernstörungen.

Den Eltern, die bereit sind, ihren Kindern beim Lernen zu helfen und sich dabei nicht neuen Ideen, Anregungen und Methoden verschließen, sei "Lernen - mit Spaß und ohne Stress" wärmstens an Herz gelegt. Die Eltern, die in dem Buch ein Allheilmittel für die Lernschwierigkeiten ihrer Kinder sehen, sollten die Finger davon lassen (da es ja kein Allheilmittel gibt). Eine gewisse Gefahr besteht darin, dass manche Erziehungsberechtigte nach dem Lesen des Buches der Idee verfallen könnten, eine Schule zu Hause zu errichten. Das wäre fatal. Das wäre aber dann wohl auch ohne das Buch passiert. Letztendlich, und diese Aussage als Schlussaussage, hat Reimann-Höhn einen soliden und brauchbaren Elternratgeber verfasst. Auch in Hinblick auf die Preiskategorie absolut empfehlenswert.


Verlag: Herder | Preis: 8,90 EUR | Rezensent: Sebastian Barsch
Bewertung :

Bei Amazon bestellen:
Lernen - mit Spaß und ohne Stress

.

 

Übersicht Rezensionen