sonderpaedagoge.de

Rezensionen

Sexualkunde

Schütz, Esther Elisabeth/ Kimmich, Theo: Körper und Sexualität. Entdecken, Verstehen, sinnlich vermitteln. 2. Aufl., Freiburg 2001

Körper und SexualitätBereits auf dem Umschlagtext wird deutlich, dass sich das Buch nicht nur an Erwachsene richtet, "die in ihrem Erziehungsalltag nach einer neuen Sprache für Sexualität suchen", sondern das es gleichsam Nachschlagewerk für Kinder und Jugendliche sein soll, "die sich in aller Ruhe mit den Veränderungen ihres Körpers und ihren sexuellen Empfindungen auseinandersetzen wollen". So sind denn auch die Themen derart aufbereitet, dass sie sachliche Informationen in einer einfachen Sprache ausdrücken.
So einfach, dass Kinder und alle Jugendlichen daran Gefallen finden könnten, ist die Sprache jedoch nicht, wie etwa die Kapitelüberschrift "Psychosexuelle Entwicklungsphasen" andeutet. Ganz abgesehen davon, dass sich die Autoren bei der Schilderung dieser Phasen an Sigmund Freud orientieren und überholte Aussagen unkritisch übernehmen. So etwa findet sich in der Schilderung der "frühen genitalen Phase" die fragwürdige Aussage, dass sich das Mädchen während dieser Zeit vermehrt dem Vater zuwendet, "dem typischen Vertreter des anderen Geschlechts. Vor allem vom Vater möchte es als Mädchen bewundert und akzeptiert werden". Schlimmer noch, dem "Jungen wird während dieser Zeit bewusst, dass er nicht so werden wird wie die Mutter. Diese Erkenntnis löst bei ihm eine Krise und große Unsicherheit aus." (38)

Aber dieses Kapitel ist nur ein kleiner Teil des Buches. Daneben gibt es angemessene Erläuterungen des Körpers und seiner Funktionen, und es werden Alltagssituationen wie Arztbesuch oder Geschlechtskrankheiten thematisiert. Was nicht thematisiert wird ist der wichtige Aspekt der Verhütung (KIMMICH ist Theologe), wohingegen dem Phänomen Orgasmus ein ganzes Kapitel eingeräumt wird.
Die einzelnen Kapitel werden übrigens durch zahlreiche Zeichungen, die sehr datailliert und aufschlussreich sind, ergänzt.

Die Autoren zeigen gute Ansätze, bleiben aber auf halber Strecke stehen. Es gibt bessere Bücher zu diesem Thema, wenn diese auch nicht über so gute Zeichungen wie diese in dem hier vorgestellten Buch verfügen mögen.


Verlag: Herder | Preis: 22 EUR | Rezensent: Sebastian Barsch
Bewertung :

Bei Amazon bestellen:
Körper und Sexualität

.

 

Übersicht Rezensionen