sonderpaedagoge.de

Rezensionen

Grundlagen: Studium

Ellinger, Stephan/ Stein, Roland (Hrsg.): Grundstudium Sonderpädagogik. Oberhausen 2005

Grundstudium SonderpädagogikMit diesem Buch versuchen die Herausgeber, Studierende in die zentralen Themenbereiche der gegenwärtigen Sonderpädagogik einzuführen und alle ihre relevanten Strömungen in den verschiedenen Fachrichtungen aufzuzeigen. Dazu haben sie zahlreiche Texte verschiedener teils namhafter Autoren zusammengetragen. Fünfzehn der achtzehn Autoren forschen und lehren an der Universität Würzburg, was sicherstellt, dass zumindest der aktuelle Forschungs- und Meinungsstand dieser Bildungseinrichtung realitätsgetreu wiedergegeben wird. Dies ist jedoch keine große Einschränkung, ebensowenig wie der Punkt, dass sich das Buch "an den curricularen Pflichtfächern der Lehramtsprüfung (LPO) Bayerns orientiert", welche deshalb gewählt wurden, "weil hier zentrale Studieninhalte besonders klar und systematisch beschrieben sind" (7). In der Tat wäre es für die Herausgeber kaum sinnvoll, sich etwa an Prüfungsordnungen anderer Bundesländer wie NRW zu orientieren, nicht nur weil sie sich damit weniger auskennen, sondern weil gerade das zuletzt genannten Land über keine Lehramtsprüfungsordnung verfügt, die dieser Bezeichnung gerecht würde.

Die unter der Kapitelüberschrift "Fachrichtungsübergreifende sonderpädagogische Grundlagen" zusammengefassten Texte thematisieren die Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens und die zentralen Inhalte sonderpädagogischer Theorie. Ein kurzer historischer Abriss zeichnet die Entwicklungslinien nach, die fachinternen Begriffe werden definiert und erläutert und alle relevanten Theorien dargestellt. Dabei achten die Autoren auf ein ausgewogenes Verhältnis der Darstellung verschiedener Positionen und verzichten meist auf persönliche Bewertungen auch unpopulärer Theorieströmungen.
In den folgenden Kapiteln widmen sich den Fachrichtungen Geistig-, Körper- und Lernbehindertenpädagogik sowie Sprachheilpädagogik und Pädagogik bei Verhaltensstörungen. Jedes dieser Kapitel beinhaltet drei Unterkapitel nach dem Schema Einführung in die Pädagogik, Didaktik und Psychologie der jeweiligen Fachrichtung. Auch hier finden sich alle relevanten Informationen in in gerade für Studienanfänger angemessener Komprimierung.

Alle Texte zeichnen sich durch klare und verständliche Sprache aus. Auch schwierige Bereiche werden so aufbereitet, dass sie ohne großes Vorwissen verstanden werden können. Leider jedoch resultiert aus der Nähe der Autoren zur Universität Würzburg der Umstand, dass die Disziplinen, die dort nicht gelehrt werden, auch im Buch nur am Rande Erwähnung finden. Dies gilt insbesondere für die Blindenpädagogik. So sollte also der Titel "Grundstudium Sonderpädagogik" nicht zu wörtlich verstanden werden.


Verlag: Athena | Preis: 27,50 EUR | Rezensent: Sebastian Barsch
Bewertung :

Bei Amazon bestellen:
Grundstudium Sonderpädagogik

.

 

Übersicht Rezensionen