sonderpaedagoge.de

Rezensionen

Englisch: Musik

Schanz-Hering, Brigitte: Englische Bewegungshits. Die englische Sprache mit Spiel, Rhythmus, Musik und Bewegung erleben und

Englische BewegungshitsEnglisch in der Grundschule gewinnt immer mehr an Bedeutung. Umso wichtiger ist es, Kindern so früh wie möglich einen spielerischen Zugang zu dieser Sprache zu eröffnen. Und womit gelingt es besser als mit Liedern, Spielen und Tänzen...?

Das Buch "Englische Bewegungshits" greift genau dies auf und bietet ein breites Repertoire an einfachen Liedern, Spielen und Tänzen. Das Buch richtet sich nicht nur an Lehrerinen der Grund- und Sonderschule, sondern auch an Erzieherinnen in Kindergarten und Kita sowie Lehrerinnen der Sek. I. Zu allen Liedern finden sich Tipps und Hinweise für die praktische Umsetzung im Unterricht. Darüber hinaus wird beschrieben, wie die gleichen Lieder in unterschiedlichen Leistungs- und Lerngruppen (Kindergarten, Grundschule und 5/ 6. Klasse) verwendet werden können.

Neben einfachen Liedern, die vielen Kindern schon bekannt sein dürften (z. B. "Old Macdonald has a farm") werden auch unbekanntere Kinderlieder und nursery rhymes vorgestellt. Aber nicht nur Lieder und Bewegungsspiele (z. B. Bärenjagd bzw. bearhunting) sind in diesem Buch enthalten. Auch einfache Sprechgesänge und Abzählreime werden vorgestellt, die sich leicht in Kinderohren verankern. In einem gutem Buch dürfen sie natürlich nicht fehlen: die Zungenbrecher. Auch wenn das Sprachverständnis noch nicht da ist, so wird damit doch der Grundstein für das Sprachgefühl gelegt.

Die dazu gehörige CD bietet eine sinnvolle Ergänzung. Die Lieder sind gut aufbereitet und ermöglichen es Kindern und Lehrern mitzusingen. "Englische Bewegungshits" ist ein Buch, welches auch für die Arbeit außerhalb des Englischunterrichts in der Schule genutzt werden kann. Alles in allem sehr lohnenswert!


Verlag: Íkotopia | Preis: 16,90 EUR | Rezensent: Britta Ring
Bewertung :

Bei Amazon bestellen:
Englische Bewegungshits

.

 

Übersicht Rezensionen