sonderpaedagoge.de

Rezensionen

Ratgeber: Erziehung

Dreikurs, Rudolf/ Soltz, Vicki: Kinder fordern uns heraus. Wie erziehen wir zeitgemäß? Stuttgart 2006

Kinder fordern uns herausEs ist ja immer wieder schön, wenn man feststellt, dass auch frühere Generationen Probleme mit dem Erziehen ihrer Kinder hatten. Probleme hatten auch Rudolf DREIKURS und Vicki SOLTZ, die dieses Buch erstmalig 1964 mit dem Titel "Children. The Challenge" veröffentlichten. Nunmehr ist es in deutscher Sprache in 14. Auflage erschienen. Sind die Ratschläge der frühen 1960er Jahre auch noch wertvoll für die heutige Zeit?

Rudolf DREIKURS, 1972 in Chicago gestorben, war ein Psychiater und Psychologe, der sich in seinen Arbeiten im wesentlichen auf die Theorien von Alfred Adler bezog. Diese sind auch Grundlage dieses Buches, dessen Ausgangspunkt die These ist, dass "Kinder die Konsequenzen ihres Handelns selbst spüren müssen - je älter sie werden, desto direkter" (Umschlagtext). Die beiden Autoren stellen dazu 34 Erziehungsprinzipien auf, die "genervte Eltern und entnervte Lehrer" dazu ermutigen sollen, "weniger direkten Einfluß auf Kinder und Jugendliche zu nehmen und ihnen mehr Autonomie zuzubilligen" (ebd). Die Prinzipien, welche nacheinander im Buch abgehandelt werden, zeigen sich meist als einfache Gemeinplätze wie "Das Kind ermutigen" oder "Sich Zeit nehmen". Allesamt werden sie durch Fallbeispiele erläutert.
Ähnlich einfach wie die Überschriften der Prinzipien ist auch der erläuternde Text. Unter der Überschrift "Den Tagesablauf regeln" etwa heißt es: "Kein Kind fühlt sich in einer Situation wohl, in der es nicht genau weiß, was zu erwarten ist. Der geregelte Tagesablauf verleiht ein Gefühl der Sicherheit." (131)

Wie alle Ratgeber, die sich in erster Linie an Eltern richten, bewegt sich auch "Kinder fordern uns heraus" auf dem Grat zwischen Alltagsweisheiten und innovativen Handlungsrichtlinien. Für den doch recht geringen Informationsgehalt ist das Buch jedoch viel zu textlastig und mit fast 400 Seiten zu umfangreich. Weniger wäre mehr gewesen.


Verlag: Klett-Cotta | Preis: 12,90 EUR | Rezensent: Sebastian Barsch
Bewertung :

Bei Amazon bestellen:
Kinder fordern uns heraus

.

 

Übersicht Rezensionen