sonderpaedagoge.de

Rezensionen

Ratgeber:Diabetes

Redmann, V./ Goldbach, M./ Fließ, B./ Hülshoff, Th.: Mit Diabetes leben. Ein Ratgeber für Menschen mit Lernschwierigkeiten und ihre Begleiter. Freiburg 2007

Mit Diabetes leben"Mit Diabetes leben" heißt dieser Ratgeber für Menschen mit Lernschwierigkeiten. Was zunächst nüchtern klingt zeigt sich bei nährerer Betrachtung als eine außerordentlich innovative Sache. Das Buch richtet sich nämlich nicht nur - wie bei vielen anderen Ratgebern üblich - an die Begleiter von Menschen mit Lernschwierigkeiten, also u.a. Menschen mit geistiger Behinderung, sondern an diese selbst. In einfacher Sprache, mit zahlreichen leicht veständlichen Abbildungen und ergänzt durch Übungen wird das Thema Diabetes auch für solche Betroffene sinnvoll erarbeitet, die mit herkömmlichen Ratgebern vollkommen überfordert wären. Bücher in vereinfachter Sprache gibt es bislangin Deutschland nur sehr selten. Sachbücher und Ratgeber bislang so gut wie gar nicht.

Das Buch ist in zwei Teile gegliedert: Teil 1 bildet den eigentlichen Ratgeber, Teil 2 befasst sich auf eher theoretischer Ebene mit methodischen und didaktischen Aspekten zur Schulung von Diabetikern mit Lernschwierigkeiten. Letzterer verzichtet auch auf eine vereinfachte Sprache, da er sich an Betreuer oder Lehrer richtet.
Teil 1 ist in 20 Kapitel unterteilt. Dort werden die einzelnen relevanten Aspekte der Krankheit thematisiert. Neben der Entstehung, der Symptomatik und den Behandlungsmöglichkeiten wird wird detailliert auf den richtigen Umgang mit Spritzen, der Ernährung oder der Notfallbox eingegangen. Trotz der vereinfachten Sprache werden auch komplexe Inhalte angemessen vermittelt ohne in oberflächliche oder gar verkindlichte Formulierungen abzudriften. Der Leser wird in der Sie-Form angesprochen, womit deutlich wird, dass es sich nicht um einen Ratgeber für Kinder handelt. Im Anschluss an jedes Kapitel besteht die Möglichkeit, das erworbene Wissen durch Fragen zu überprüfen.

"Mit Diabetes leben" verfolgt ein absolut überzeugendes und praxisnahes Konzept, indem es die Betroffenen selbst und nicht nur deren Betreuer, Erzieher oder Eltern anspricht. Natürlich muss der lernbeeinträchtigte Nutzer über ein recht hohes Leseverständnis verfügen. Dass er aber nunmehr selbst Adressat eines Ratgebers geworden ist war längst überfällig. Es bleibt zu hoffen, dass weitere ähnlich konzipierte Bücher folgen.


Verlag: Lambertus | Preis: 21,- EUR | Rezensent: Sebastian Barsch
Bewertung :

Bei Amazon bestellen:
Mit Diabetes leben

.

 

Übersicht Rezensionen