sonderpaedagoge.de

Rezensionen

Tiere und Pflanzen

Lehnert, Bernhard: Tiere und Pflanzen. Taschenwissen für Erzieherinnen. Freiburg 2007

Tiere und PflanzenKinder fragen viel und oft. Lehrer, Erzieher und sonstige Pädagogen haben manchmal Antworten, oft aber auch nicht. Das ist nicht weiter schlimm, wenn die Befragten wissen, wo sie die Antworten herbekommen. Das vorliegende kleine Büchlein ist eine Fundgrube für solche Antworten.
Auf insgesamt sechs Kapiteln werden Phänomene der belebten Natur in kurzen Texten vorgestellt, die teilweise von Cartoons begleitet werden. Thematisch werden die Bereiche Fauna, Wirbeltiere, wirbellose Tiere, Flora, Pflanzen sowie Bäume und Pilze bearbeitet. Die Texte selbst richten sich weniger an Kinder, sondern an Erzieher oder Lehrer, was durchaus sinnvoll ist, da die Erklärungen kurz und prägnant sind, dadurch schnell in eigenen Worten wiedergegeben werden können und die eigene mühevolle Recherche und didaktische Reduktion unnötig machen. Darüber hinaus können die Texte natürlich auch von älteren Schülern mit durchschnittlichem Leseverständnis selbst genutzt werden. Jedes Kapitel wird mit einem kurzen Quiz abgeschlossen.

"Tiere und Pflanzen" ist ein kleiner praktischer Helfer für den Unterrichtsalltag. Das Buch eignet sich hervorragend zur Beantwortung von "Zwischendurchfragen", lässt sich aber auch sinnvoll in Unterrichtsfächern wie dem Sachunterricht einsetzen. Speziell für die Arbeit mit lernschwachen Schülerinnen und Schülern kann es auch als primäre Arbeitsgrundlage eingesetzt werden, etwa beim Gestalten einer Lernkartei. Das Buch hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit - tatsächlich wird nur eine kleine Auswahl des Themenbereichs "Tiere und Pflanzen" vorgestellt - stellt für den Preis von 8,90 € jedoch eine interessante Anschaffung dar.


Verlag: Herder | Preis: 8,90 EUR | Rezensent: Sebastian Barsch
Bewertung :

Bei Amazon bestellen:
Tiere und Pflanzen

.

 

Übersicht Rezensionen