sonderpaedagoge.de

Rezensionen

Körperbehindertenpädagogik

Hedderich, Ingeborg: Einführung in die Körperbehindertenpädagogik. München, Basel 1999

Einführung in die KörperbehindertenpädagogikDieses Buch wendet sich in erster Linie an Studierende im ersten Semester bzw. im Grundstudium. Die Autorin, Professorin für Heil- und Sonderpädagogik an der Fachhochschule Magdeburg, gibt einen Überblick über die zentralen Themen der aktuellen Körperbehindertenpädagogik. Neben einem einleitenden historischen Abriss und einem abschließendem Ausblick sind dies die Bereiche Personenkreis/ Zielgruppe, Frühförderung und Frühbehandlung, schulische Förderung, Förderung bei schwerster Behinderung, Übergang in das Erwachsenenleben sowie ein Überblick über Hilfsmittel bei Körperbehinderung. Dabei legt Hedderich im letztgenannten Bereich Wert auf eine Betonung der Kommunikationsförderung (Stichwort: Unterstützte Kommunikation, AAC), einem Bereich also, der immer noch ein eher stiefmütterliches Dasein innerhalb von Theorie und Praxis der Körperbehindertenpädagogik fristet, angesichts des enormen Bedarfs aber dringend größerer Aufmerksamkeit bedarf.

Das Buch ist erfreulich praxisnah und leicht verständlich geschrieben. Hedderich verzichtet auf einen fremdwortreichen und hochwissenschaftlich klingenden Sprachstil, ohne dabei fachliche Genauigkeit vermissen zu lassen. Insbesondere Studienanfänger oder Leser, die sich vor Aufnahme des Studiums zunächst einen Eindruck von den wesentlichen Inhalten der Disziplin Körperbehindertenpädagogik verschaffen wollen, dürften somit keine größeren Schwierigkeiten bei der Lektüre haben. Die einzelnen Kapitel werden abgerundet durch insgesamt 21 Übungsaufgaben, in denen die jeweils zentralen Inhalte abgefragt werden. Die Lösungen finden sich im Anhang. Über Sinn und Zweck dieser Form reiner Wissensüberprüfung (letztlich eher eine Gedächtnisübung) lüßt sich sicherlich trefflich streiten, doch soll dies nicht Bestandteil dieser Rezension sein. Letztlich steht es dem Leser frei, von den Übungsaufgaben Gebrauch zu machen oder eben nicht.

Neben den gut gewählten Inhalten, von denen sowohl Lehramts- als auch Diplomstudenten profitieren können, weiß der Anhang zu gefallen, welcher neben einem Glossar eine tabellarische Übersicht über die häufigsten Formen von Körperbehinderungen, Testverfahren, eine Auswahl fachrelevanter Gesetzestexte, Informationsquellen sowie eine kommentierte Bibliographie beinhaltet.

Insgesamt handelt es sich bei dem vorliegenden Buch um eine lohnenswerte Anschaffung, welche dazu auch recht preiswert ist, was im Bereich der Fachliteratur nun wirklich nicht alltäglich ist.


Verlag: Reinhardt | Preis: 15,30 EUR | Rezensent: Tim Bendokat
Bewertung :

Bei Amazon bestellen:
Einführung in die Körperbehindertenpädagogik

.

 

Übersicht Rezensionen