sonderpaedagoge.de

Rezensionen

Gesellschaft

Butterwegge, Christoph/ Lohmann, Georg (Hrsg.): Jugend, Rechtsextremismus und Gewalt. Analysen und Argumente. Opladen 2000

Jugend, Rechtsextremismus und GewaltJeder Pädagoge sollte sich darüber im klaren sein, dass er in seiner beruflichen Praxis einmal mit rechtsextremen Jugendlichen oder dem Phänomen Rechtsextremismus auf einer anderen Ebene konfrontiert sein könnte. Leider stehen viele diesem Phänomen i.d.R. recht hilflos gegenüber und pädagogische Interventionen arten nicht selten in blindwütigen Aktionismus aus (z.B. Verbot des Tragens von Bomberjacken und Springerstiefeln in der Schule). Ursächlich hierfür scheint zu sein, dass viele Pädagogen über ein nur recht diffuses Bild des Phänomens Rechtsextremismus verfügen, das aber erst dann merken, wenn ihre Kompetenz darin gefordert wird (und es schon reichlich spät ist).
Es macht also Sinn, sich dem Thema intensiv zu widmen, selbst wenn im eigenen Berufsfeld kein akuter Handlungsbedarf zu bestehen scheint. Das vorliegende Buch eignet sich in hervorragender Weise als Einstieg in eine intensive Auseinandersetzung mit der Problematik. Die Beiträge werden nach vier großen Themenkomplexen sortiert:

°Gesellschaftliche Hintergründe und sozialwissenschaftliche Erklärungsansätze
°Rechtsextremismus als Herausforderung für Staat und Gesellschaft
°Aufgaben der Schule: Modelle - Methoden - Medien
°Jugendarbeit und Weiterbildung: Maßnahmen der Prävention/ Intervention

Zwar sind die Beiträge in sich abgeschlossen, man kann sich also einzelne Aufsätze gezielt heraussuchen. Allerdings meine ich, dass es besser ist, das ganze Buch einfach von A-Z zu lesen. Das gilt insbesondere dann, wenn man sich mit dem Problem Rechtsextremismus bislang nur vor dem Hintergrund der Berichterstattung und Debatte in den Medien auseinandergesetzt hat. Denn diese ist bis heute - von sehr vereinzelten Beiträgen abgesehen - nur sehr oberflächlich und plakativ.

Ich kann das Buch also nur empfehlen. Dass man nach dem Lesen nicht im Besitz der vollständigen Wahrheit über den Rechtsextremismus ist, sollte klar sein. So mancher Beitrag erregt sicherlich auch den Einspruch des jeweiligen Lesers. Um so besser!


Verlag: Leske und Budrich | Preis: 15,50 EUR | Rezensent: Tim Bendokat
Bewertung :

Bei Amazon bestellen:
Jugend, Rechtsextremismus und Gewalt

.

 

Übersicht Rezensionen