sonderpaedagoge.de

Rezensionen

Unterrichtspraxis: Sachunterricht

Gregor, Svenja/ Hoenecke, Christian: Wir beobachten das Wetter. Berlin 2002

Wir beobachten das WetterWie andere Hefte aus der Reihe "Lernen an Stationen in der Grundschule " des Cornelsen-Verlages bietet auch dieser Band viele nützliche Unterrichtsideen für den Einsatz in der Schule - natürlich auch in verschiedenen Formen der Sonderschule.
Die Herangehensweise an dieses Thema ist ausschließlich handlungsorientiert, jede neu zu gewinnende Information wird von den Schülern selbst erarbeitet. Wie andere Lernbereiche aus dem Komplex Sachunterricht haben viele Übungen Experimentcharakter; eigenständiges Ausprobieren dient als Basis für weiterforschende Aktivitäten.
Das Heft ist als Erweiterung der Experimentierbox "Wind und Wetter" von Cornelsen Experimenta konzipiert. Diese Box enthält die für die Durchführung der Experimente benötigten Materialien wie Thermometer, Kompasse, Regenauffanggefäße etc. Es ist also sinnvoll, zusätzlich zum Heft entsprechende Geräte zur Verfügung zu haben. Diese müssen aber nicht zwangsläufig diejenigen aus der genannten Box sein. Viele Schulen verfügen bereits über die notwendigen Medien. Die einzelnen Experimente und Aufgaben des Heftes sind also auch unabhängig vom Erwerb der Experimentierbox durchführbar.

Das Phänomen Wetter kann durch die in diesem Heft dargestellten Experimente auf spannende und motivierende Weise den Schülern vermittelt werden. Die vorgeschlagene Altersgruppe (3. und 4. Schuljahr) kann im Hinblick auf andere Schultypen durchaus erweitert werden, m.E. sogar nach unten, d.h. für jüngere Schüler. Für den Sachkundeunterricht bietet dieser Band viele sinnvolle Anregungen.


Verlag: Cornelsen | Preis: 16,95 EUR | Rezensent: Christian Unrauh
Bewertung :

Bei Amazon bestellen:
Wir beobachten das Wetter

.

 

Übersicht Rezensionen