sonderpaedagoge.de

Rezensionen

Heilpädagogik

Bundschuh, Konrad/ Heimlich, Ulrich/ Krawitz, Rudi (Hrsg.): Wörterbuch Heilpädagogik. Ein Nachschlagewerk für Studium und pädagogische Praxis. Bad Heilbrunn 1999

Wörterbuch HeilpädagogikPraktisch, dieses Buch!
Es handelt sich dabei nicht um ein Wörterbuch im klassischen Sinne, d.h. es werden nicht möglichst viele Begriffe möglichst knapp definiert. Vielmehr findet der Leser zu jedem Eintrag eine Abhandlung, die sich i.d.R. über mindestens eine, meist jedoch mehrere Seiten erstreckt und immer entsprechende Literaturangaben aufweist. So kann man sich zu mehr als hundert Begriffen, die in der Heilpädagogik von zentraler Bedeutung sind und die einem immer wieder begegnen, ein Bild machen, das weit über die wörterbuchtypische Kurz-und-knapp-Definition hinausgeht. Natürlich kann es daher auch vorkommen, das man einem Begriff gar nicht oder nur innerhalb eines anderen Beitrages findet. Das Stichwortverzeichnis hilft in solchen Fällen aber ganz gut weiter. Natürlich wird man auch auf Aussagen stoßen, die man so vielleicht ungern stehen lassen möchte. Und schon fängt man an, selbst zu denken und zu hinterfragen. Kann ja nicht schaden ...


Verlag: Klinckhardt | Preis: 20,35 EUR | Rezensent: Tim Bendokat
Bewertung :

Bei Amazon bestellen:
Wörterbuch Heilpädagogik

.

 

Übersicht Rezensionen