sonderpaedagoge.de

Rezensionen

Heilpädagogik

Antor, Georg/ Bleidick, Ulrich: Behindertenpädagogik als angewandte Ethik. Stuttgart, Berlin, Köln 2000

Behindertenpädagogik als angewandte EthikBei der Lektüre des vorliegenden Buches zeigen sich zahlreiche inhaltliche Parallelen zum von denselben Autoren verfassten Werk von 1995. Wer dieses also bereits kennt, wird dem neuen Buch nicht viel neues entnehmen können bzw. schnell feststellen, dass dieses sogar weniger ins Detail geht und bestimmte Fragestellungen nicht mehr aufgreift. Zudem sind 22, 49 Euro für 221 Seiten Taschenbuch nicht eben preiswert.
Andererseits zeichnet sich das vorliegende Werk durch eine leichte Lesbarkeit auf. Da es sich um die erweiterte Fassung eines Readers handelt, welcher für einen Kurs an der FernUni Hagen erstellt wurde, finden sich einige lehrbuchtypische Elemente. Zentrale Aussagen und Sachverhalte sind grau hinterlegt (Merksätze ...), in der sehr breiten Randspalte finden sich inhaltliche Hinweise auf die jeweiligen Textabschnitte sowie ggf. Verweise zu verwendeten Quellen, welche im Anhang dokumentiert sind. Dieser Anhang ist das eigentlich herausragende Element des Buches. Es handelt sich um eine Dokumentation von Texten zur Bewertung behinderten Lebens, die sich von Platon bis hin zu aktuellen Gesetzestexten oder Stellungnahmen erstreckt. Eine wahre Fundgrube also, welche dem Leser eine Menge Recherchearbeit ersparen kann. Darüber hinaus findet der Leser - wie schon im 1995er Buch - ein Glossar und eine kommentierte Bibliographie. Das ist zwar auch nicht neu aber immer noch gut und praktisch.


Verlag: Kohlhammer | Preis: 22,50 EUR | Rezensent: Tim Bendokat
Bewertung :

Bei Amazon bestellen:
Behindertenpädagogik als angewandte Ethik

.

 

Übersicht Rezensionen