sonderpaedagoge.de

Rezensionen

Heilpädagogik

Schmutzler, Hans-Joachim: Handbuch Heilpädagogisches Grundwissen. Einführung in die Früherziehung behinderter und von Behinderung bedrohter Kinder. 4. Aufl. Freiburg 1994

Handbuch Heilpädagogisches GrundwissenEs gibt eine ganze Reihe von Heilpädagogischen Handbüchern. In der Regel unterscheiden diese sich nicht grundlegend voneinander. Auch SCHMUTZLER verwendet wie andere Autoren den "klassischen" Aufbau: nach Definitionsversuchen von "Behinderung" und der Erläuterung damit verbundener Schwierigkeiten wird dieser Begriff und das damit verbundene Phänomen aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet. Beginnend mit dem medizinischen Ansatz wird darauf folgend die soziologische Komponente vertieft. Positiv auffallend ist hierbei, dass SCHMUTZLER den Boden des rationalen Denkens nicht verlässt und keine Utopien aufbaut, wie sie hinlänglich bekannt sind von anderen Autoren aus der Heilpädagogik. Hier traut sich noch jemand Behinderung als tatsächlich vorhanden anzusehen - unabhängig von gesellschaftlichen Konstruktionsprozessen. Von daher auch hat das Buch einen höheren Nutzwert als ähnlich klingende Adaptionen diverser Professoren. Möglicherweise ist dabei der nicht vorhandene Professorentitel SCHMUTZLERs Grund für die gute Lesbarkeit seines Werks. Aber das ist nur Spekulation.

Alle wichtigen Bereiche werden angesprochen. Natürlich werden viele Aspekte nur kurz behandelt, aber eine Vertiefung würde sicherlich auch den Rahmen eines solchen "Grundwissenspaketes" sprengen. Das Handbuch ist gut geeignet als Ausgangspunkt für weitere Informationsbeschaffung. Dazu führt es den Leser in die richtige Richtung, bietet neben fundierten Grundlagen auch passend gewählte Anwendungsbeispiele. Zeitweise wird dabei speziell auf den pädagogischen Ansatz nach Montessori eingegangen, was sich damit erklärt, dass SCHMUTZLER seit vielen Jahren Dozent dieser Schule ist.

Das Buch wird seinem Anspruch als Handbuch des heilpädagogischen Grundwissens voll gerecht. Gute Lesbarkeit verbindet sich mit sachlichen Informationen. Gerade der "nachidealistischen Pädagogengeneration" wird dies sicherlich gefallen.


Verlag: Herder | Preis: 20,50 EUR | Rezensent: Sebastian Barsch
Bewertung :

Bei Amazon bestellen:
Handbuch Heilpädagogisches Grundwissen

.

 

Übersicht Rezensionen