sonderpaedagoge.de

Rezensionen

Bewegung|Entspannung

Zimmer, Renate: Bewegung und Entspannung. Anregungen für die praktische Arbeit mit Kindern. Freiburg 2002

Bewegung und EntspannungRenate ZIMMER, Professorin an der Universität Osnabrück, legt den Schwerpunkt ihrer Arbeit auf die frühkindliche Bewegungserziehung und die Psychomotorik. Von ihr sind bisher zahlreiche Bücher und Aufsätze zu diesem Thema erschienen.
Im vorliegenden Buch befasst sich die Autorin mit den aufeinander bezogenen Aspekten "Bewegung" und "Entspannung". Dabei geht sie von der These aus, dass diese beiden Pole sich nicht gegenüber stehen. "Ruhe und Bewegung sind keine Gegensätze, vielmehr ergänzen sie sich gegenseitig." (7)

Ruhe und Bewegung sind Grundbedürfnisse von Kindern. Im gegenwärtigen Alltag jedoch ist es oft schwierig, bisweilen sogar unmöglich, Kindern die Befriedigung dieser beiden Bedürfnisse zu ermöglichen. Im ersten Teil des Buches macht ZIMMER auf die Rahmenbedingungen aufmerksam, unter denen Kinder Ruhe und Bewegung erfahren können. Dabei geht sie sowohl auf Gestaltungselemente von Räumen ein, sowie auf soziale Komponenten wie z.B. Regeln udn Rituale. In diesem theoretischen Teil werden auch kurz verschiedene Entspannungsverfahren wie Yoga, autogenes Training, Meditation und progressive Muskelrelaxation (Entspannung durch Muskelanspannung) angerissen.
Der zweite Teil besteht aus Spielanregungen für den Alltag. Zahlreiche Spiele und Übungen werden detailliert vorgestellt. Dabei wird jeweils das Alter der Zielgruppe genannt, die benötigten Materialien, die geeigneten Orte und eine Skizze der Durchführung. Ein kurzer und nicht wichtiger Seitenblick: in einigen seltenen Fällen nimmt dies jedoch seltsame Züge an, wenn z.B. die herkömmliche Kissenschlacht genauestens beschrieben wird. "Die Wurfgeschosse sollten möglichst weich und handlich sein." (45) Klar, kann man sich denken.

Die Spiele sind nach Kriterien geordnet, durch die eine Zuordnung der im ersten Teil theoretisch geschilderten Hintergründe leicht möglich ist:

• Über Bewegung zur Ruhe finden
• Tobespiele und Stilleübungen
• Atemspiele
• Spannung und Entspannung - die Balance finden
• Verbesserung der Wahrnehmung und Konzentration
• Spielerische Massageübungen
• Fantasiereisen und Traumstunden

ZIMMERs Auswahl an Spielen und Übungen ist kindgerecht und verspricht viel Spaß bei der Durchführung. Der Anhang rundet mit weiterführender Literatur und Musikvorschlägen für Entspannungsübungen und Fantasiereisen das durchweg überzeugende Buch ab. "Bewegung und Entspannung" bietet zahlreiche Ideen für die pädagogische Praxis mit kleineren Kindern. Lohnenswert!


Verlag: Herder | Preis: 13,90 EUR | Rezensent: Sebastian Barsch
Bewertung :

Bei Amazon bestellen:
Bewegung und Entspannung

.

 

Übersicht Rezensionen