sonderpaedagoge.de

Rezensionen

Deutschunterricht

Metzger, Klaus: Handlungsorientierter Umgang mit Medien im Deutschunterricht. Didaktische Voraussetzungen. Modelle und Projekte. Berlin 2001

Medien im DeutschunterrichtDas Buch erscheint in der Reihe "Lehrer-Bucherei: Grundschule", zielt somit also in erster Linie auf den Einsatz im Primarbereich ab. Klaus Metzger ist selbst Grundschullehrer und derzeit tätig an der Universität Augsburg.
Im ersten Kapitel wendet METZGER sich einigen grundlegenden theoretischen Überlegungen zum Deutschunterricht im Allgemeinen (Stichwort: "kognitive Wende in der Deutschdidaktik") sowie dem Einsatz von Medien im Besonderen zu. Dabei ist der Begriff "Medien" nicht in seiner ganzen Bandbreite zu verstehen - das Buch bietet keine besonderen Hinweise zum Einsatz von Tafel und Kreide. Vielmehr sind in erster Linie die sog. "Neuen Medien" gemeint, also PC, Internet und Co.
Zu ihrem Einsatz im Unterricht findet der Leser im Hauptteil des Buches eine Fülle von Anregungen. Diese sind unter den beiden Überschriften "Kleinere Einheiten für Zwischendurch" und "Modelle für Schulvormittage" entsprechend des für sie benötigten Zeitaufwandes geordnet. Die verschiedenen Modelle und Projekte werden dabei in sehr knapper und präziser Form so dargestellt, dass Planung und Umsetzung leicht nachzuvollziehen sind. Ggf. werden bestimmte Begriffe, die vielleicht nicht jedem Leser geläufig sind, kurz erläutert.
Der Schwerpunkt der in den verschiedenen Vorschlägen eingesetzten Medien liegt eindeutig im Bereich PC, Lernsofware, Internet. Aber auch Videos, DVDs, Hörspiele, Comics kommen zum Einsatz, so dass man unter'm Strich mit Fug und Recht von einer sehr vielfältigen Sammlung sprechen kann, welche zahlreiche Anregungen für die eigene Kreativität bietet. Also empfehle ich das Buch auch gerne weiter.


Verlag: Cornelsen Scriptor Berlin | Preis: 11,95 EUR | Rezensent: Tim Bendokat
Bewertung :

Bei Amazon bestellen:
Medien im Deutschunterricht

.

 

Übersicht Rezensionen